Amphetamin - Wechselwirkung Frage

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
verwirrter
Anfänger


Anmeldungsdatum: 13.05.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13. Mai 2011 21:04    Titel: Amphetamin - Wechselwirkung Frage Antworten mit Zitat

Hallo,

wollte mal fragen ob sich Bisoprolol (BisoHEXAL) und Metamizol zum runterkommen von Amphetamin eignet, oder ob ich eventuelle unangenehme Nebenwirkungen zu erwarten habe. Wielange sollte ich mit der Einnahme warten nach dem letzten Amphetaminkonsum?


Danke schonmal und Grüße
Nach oben
mph666
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 10.05.2011
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 13. Mai 2011 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

kann mir nicht vorstellen das wechsel wirkungen zu erwarten sind aber susschließen kann mans nie ... das runterkommen bei speed ist doch aber noch erträglich ...
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 13. Mai 2011 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
Bisoprolol ist ein Mittel, das den Blutdruck, besonders aber den Puls senkt. Ein Betablocker. Metamizol ist ein Schmerzmittel, das gerne z.B. bei Nierenkoliken gegeben wird.
Der Betablocker könnte vielleicht ganz nützlich sein, ich rate jedoch dringend von solchen Experimenten ab. "Bös muss bös vertreiben" - diesen Spruch meiner Großmutter würde ich hier nicht unterschreiben.

Steh´s einfach ohne Hilfsmittelchen durch.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin