Stechapfel

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bummer
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2009
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 7. Nov 2011 21:18    Titel: Stechapfel Antworten mit Zitat

Hey zusammen,

Es geht wie oben steht um stechapfel. Ein paar Kollegen machen aus den Blätern tee und fahren voll drauf ab. Hab in nem andern Forum gelesen (2003) wie gefährlich das Zeug ist. Es soll einen Tripp geben der bis zu 2 Wochen dauern soll. Konnten die mir nicht bestätigen. Bei ihnen fährts anscheinen gut rein (wobei der der es am meisten hypt stark zur Übertreibung neigt und ein ziemlicher Junky ist) allerdings wirkt es nur ein paar Stunden.
Hat einer Erfahrung? Wie stark ist es und vorallem wie gefährlich?

Danke
Nach oben
Tabletten-Mann
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 13.09.2011
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 7. Nov 2011 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

So was ist immer sehr gefährlich, weil man absolut keine Ahnung von der Wirkstoffkonzentration in den Pflanzen hat. Das kann lebensgefährlich sein. Gerade bei einem Tee... da können sich schnell lebensbedrohliche Konzentrationen ergeben. Ich würde es an deiner Stelle nicht ausprobieren. Dasselbe übrigens mit Tollkirschen. Da ist auch Atropin drin, wie im Stechapfel. Und so mancher Tollkirschentee-Trinker ist dadurch über den Jordan gegangen. Auch Engelstrompete - lebensgefährlich! Ich würde nicht damit herumexperimentieren.
Nach oben
veilchenfee
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 18.12.2009
Beiträge: 4066

BeitragVerfasst am: 7. Nov 2011 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Stechapfel landest Du ganz schnell in der Psychatrie, also Vorsicht! Du hast keinerlei Kontrolle und weißt nicht mehr, was real ist und was nicht. Habe Leute schon ganz krass darauf abfahren sehen, aber lustig war es eigentlich nicht. Man muss nicht alles probiert haben, echt nicht! Im Übrigen stimme ich dem Tabletten-Mann zu.
Nach oben
Bummer
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2009
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 7. Nov 2011 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ehrlich gesagt habe ich auch nicht vor, bzw. nie vorgehabt das zu nehmen. Ich mein ich hab diverse E's, Pilze, und einige Medis hinter mir, da brauch ich sowas nicht auch noch. Es ist eigentlich schwachsinnig zu versuchen aus jeder Pflanze die irgendeinen Stoff drinnen hat eine Droge zu machen.
Danke
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin