Sinkende Qualität/steigende Nebenwirkungen?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Nikotin (Rauchen)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Speedfreak
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 06.05.2012
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 21. Dez 2018 14:54    Titel: Sinkende Qualität/steigende Nebenwirkungen? Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich habe eine Frage an die Runde:

Habt ihr auch immer stärker werdende Nebenwirkungen vom Rauchen?

Ich rauche seit nun 20 Jahren, hatte nie ein Problem damit.
Aber vor 1,5 Jahren begannen diverse Nebenwirkungen.

Erst hatte ich seltsamen Schwindel. Es dauerte einige Zeit bis ich den mit den Zigaretten in Zusammenhang brachte. Ich wechselte die Marke und der Schwindel war Vergangenheit.

Einige Monate später bekam ich ständige Übelkeit, auch hier dauerte es einige Zeit bis ich das mit den Zigaretten in Zusammenhang brachte. Ich wechselte wieder die Marke und die Übelkeit war vergessen.

Andere Marke, andere Nebenwirkungen. Seitdem bin ich ständig am Zigarettenmarke wechseln, weil scheinbar alle irgendwelche für mich nicht akzeptable Nebenwirkungen haben.

Von Pueblo Tabak bekomme ich starke Halsschmerzen und Zahnfleischentzündung. Von Winston bekomme ich ein Muskelkrämpfe, bevorzugt im Kiefer. Marlboro beschert mir schweres Atmen. etc etc.

Das alles tritt schon nach einem bis zwei Tagen auf!

Nun dachte ich die ganze Zeit ich wäre alleine damit. Aber in letzter Zeit bekomme ich mit dass es anderen genauso geht.

Wenn meine Frau zu mir sagt sie hätte seit heute morgen Halsschmerzen, dann weiß ich sie hat Pueblo geraucht, was sie auch hatte. Wenn mein Kumpel mir sein Leid berichtet ihm wäre oft so seltsam schwindelig, dann hatte er Winston geraucht, was auch tatsächlich so war.

So, nun frage ich mich wieso das alles erst jetzt auftritt. Wir sind alle schon lange Raucher und haben diverse Marken durch, aber immer ging es nur um Geschmack oder Preis. Inzwischen wechseln wir aber die Marken wegen der Nebenwirkungen. Da die Nebenwirkungen bei uns allen gleich sind, glaube ich hier nicht an einen Zufall.

Wie kommt das?
Wird die Qualität des Tabaks immer schlechter?
Wieso sind die Nebenwirkungen so unterschiedlich?
Und warum sind die Nebenwirkungen so stark vertreten?

Liebe Grüße
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Nikotin (Rauchen) Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin