sucht und extremsport

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
joe
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 992

BeitragVerfasst am: 9. Jan 2019 10:25    Titel: sucht und extremsport Antworten mit Zitat

hallo,
wer darüber was wissen will, oder was auch immer. büchertipps?
Joe, Sport frei
Nach oben
Quasimodus
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 04.02.2015
Beiträge: 1481

BeitragVerfasst am: 9. Jan 2019 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

ja alles schön und gut, aber 30 Jahre Opis im Körper, und dann clean, davor hab ich schon Schiss, weil dann alles mögliche an Krankheiten ausbricht.
Oft gehört und gesehen letztes Jahr, die Leute hören auf zu nehmen und plötzlich kriegen sie Krebs oder Infarkte oder Tinnitus oder oder oder
Ich bin jetzt 51 und hab davor natürlich Schiss und gar kein Bock drauf.

Kann es evtl sein , dass mein Körper einfach das Opiat braucht, gibt es da empirische Studien drüber ?

Und jetzt kommst du noch mit Extremsport...Joe , ich glaub, ich bin zu alt ( für die Scheisse),sry, zu alt , um meinem Körper plötzlich einen anderen Rhythmus zuzumuten.

Ich weiss echt nicht, ob das so sinnvoll ist, ich mein clean werden ist immer sinnvoll, aber ohne krankhafte Konsis.
Oder ist ein gesunder Optimismus mit guter Ernährung der beste doc ?
Ich glaub keinem doc so richtig, man spürt , ob der Kerl Interesse an einem hat oder nur die $Zeichen und dich als Nr sieht.

Gute docs sollen ja jetzt Airbuswmässig eingeflogen und heimisch gemacht werden.
Lieber n coolen Pakidoc alsn deutschen UNI Schnösel.

LG
Nach oben
joe
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 992

BeitragVerfasst am: 10. Jan 2019 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

hallo Quasi,
die vorstellung keine drogen mehr zu nehmen hat mir durchaus auch ängste bereitet. (nach 20 jahren) ich konnte mir das tatsächlich gar nicht vorstellen.
glücklicherweise war mein leiden dann gross genug. da war dieser punkt, wo es mir scheissegal war, wie es clean wird.
ich habe mit dem leben einen deal gemacht. 3 jahre nehm ich jetzt nix, wenn ich dann keinen nüchternen sex habe, nicht nach Indien gekommen bin und nicht wieder marathon gelaufen bin, dann nehme ich wieder.
und siehe da, hat geklappt.
das ging dann so weiter. meine befürchtungen was nüchternheit betraf, haben sich in luft aufgelöst. auf den meetings höre ich von anderen menschen ähnliche geschichten.
das hilft mir durch krisen, die es natürlich auch gibt.
... und, nicht jeder cleane süchtel macht extremsport. das muss ja nicht sein. allerdings kenne ich viele leute, die eine zeitlang laufen waren, mal nen marathon gemacht haben und dann wieder aufgehört haben.
bei mir ist das anders.
... gleich schwimmtraining.javascript:emoticon('Very Happy')

wir haben keine probleme mit unserer angst, wir haben ein mutproblem. habe ich mal gehört.
viel mut.
ach, niemand braucht opiate. ausser krebskranke, oder so.
joe, nix nehme heute
Nach oben
joe
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2007
Beiträge: 992

BeitragVerfasst am: 10. Jan 2019 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

hallo neb,
mmhm, irgentwie haben wir ein sehr unterschiedliches suchtverständnis, scheint mir.
liebe grüsse
joe
Nach oben
Cariote
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2019 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich kann mir gut vorstellen, dass Süchtige Menschen Extremsportarten bevorzugen um ihren Dopamin oder Serotoninspiegel zu pushen.
Ich mag Segelfliegen, habe vor dem Bungee Jumping aber zu viel Respekt. Tauchen traue ich mich nicht, höchstens in so einen Haikäfig...
Ich liebe Achterbahnfahren aber das ist wohl keine Extremsportart Very Happy
Lg Caro
PS Viele ehemalige Süchtige sind gute Läufer. Einer bei meiner Arbeit, ein Ex Alkoholiker macht Fallschirmspringen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Clean sein Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin