Was esst Ihr heute?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1596

BeitragVerfasst am: 24. Nov 2018 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

schattengewächs hat Folgendes geschrieben:
Right, und immer gut würzen, empfehle überall Kurkuma (gibt s auch billig im ankara market, z.B.)- drüberstreuen, - wirkt gegen freie Radikale, antikarzinogen und entzündungshemmd- auch Schwarzkümmel und Knoblauch kann praktisch überall drauf! Zwiebeln ebenso.

Mit Knofi und Zwiebeln ist man gegen Bakterien und Viren geschützt. Also rein damit ...

Schatti Habbibi, da läufst Du bei mir offene Türen ein (wie so oft Wink). Knofi und Zwiebeln, klar als Grundnahrungsmittel quasi. Gewürze sind eh wichtig - ich koche nicht nach Rezepten sondern mit der Nase.

Mit dem Kurkuma, das würde ich noch etwas verfeinern. Als Kur, wenn ich merke ein Infekt ist im Anmarsch, mache ich folgendes:

1 EL Kurkuma
1 TL schwarzen(!) Pfeffer
1/2 TL Kakao
2 TL Kokosöl

Das Ganze mit warmem Wasser aufgießen und dann IN EINEM SCHLUCK runter! Schmeckt wie Staub (trotz Flüssigkeit) - deswegen in einem Schluck. Der schwarze Pfeffer potenziert die Wirkung des Kurkumas. (Gibt sogar Tabletten mit Kurkuma und Pfeffer, halte ich für Blödsinn). Kakao = Spurenelemente, Öl damit der Körper das verwerten kann.

Ist ein ayurvedisches Rezept (habe ich aus Indien mitgebracht). Ist schon eine Menge an Gelbwurz, hilft aber garantiert!

LG Mohandes
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1596

BeitragVerfasst am: 24. Nov 2018 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

nebukadnezar hat Folgendes geschrieben:
...hat keinen Heiermann gekostet😊

Gibt's eigentlich noch einen Heiermann, lange nicht gehört? Müßten ja jetzt so 2,50 Euro sein ... obwohl von der Kaufkraft, passt schon mit 5 Bucks. Schönes Wort!
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1605

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2018 02:18    Titel: Antworten mit Zitat

Vor drei Tagen gabs ein Huhn, gegrillt. Mit leckeren Beilagen. Unsere Huehner kaufen wir in der Region. Die sind natuerlich aufgewachsen und sehen ganz anders aus als die vom Lotus - Tesco. Bio als Marke jibbet hier nicht, aber wenn man weiss wo man einkauft, jibbet 'gute Lebensmittel'.
Vorgestern gabs dann Kaesefondue. Soll heissen ein Grundpaket Fonduemischung, gepimpt mit Weisswein und frischem Mozzarella. Zum tuncken Backkartoffeln, frisches Brot und als Beilage Salat.
Gestern gabs Spagghetti "Fischbolognaise".

Essen ist mir wichtig. Rolling Eyes Bin mal wieder bei 98 kilos. Confused
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3150

BeitragVerfasst am: 22. Dez 2018 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir gabs gestern Pizza Sanktione...

Da ich immer übertreiben muss,mit 2 Dicken Knoblauchzehen...

Heut morgen dachte ich,mir schmilzt die Tapete vom Gesicht...

Dann noch Whats App vom Kumpel..."Kommste ma uff aBier"

Ich "ja stink aber wie Wallach"

Kumpel "Kein Thema"
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3150

BeitragVerfasst am: 15. März 2019 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Heut morgen 3-4 Löffel Joghurt...

Sonst den ganzen Tag nix...

Heut Abend gibts drei Brotscheiben mit Käse und Schinken...Hartgekochte Eier und Gurken...eine Zwiebel noch...

Ich denke das wird vorzüglich Munden...
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 2090

BeitragVerfasst am: 15. März 2019 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

hmmmmm, Doc Mabuse,- ein wenig besorgnis-erregend ist das schon.

Dr. Prof. Schattengewächs glaubt zwar auch, dass es gesünder ist:

Morgens wie ein König,
Mittags wie ein Edelmann,
und Abends wie ein Bettler zu essen,

und man darf dann evtl länger leben, aber!
"ist nicht schlimm, ich krieg s auch nicht hin. Confused"

Nach 22 Uhr esse ich richtig viel, - vorher eher wenig.
Dann wundere ich mich auch noch, warum ich nicht schlafen kann, wg. dem Gegrummel im Bauch! Rolling Eyes
Bonne appetit!
Nach oben
Kassiopeja
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 20.01.2010
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: 16. März 2019 12:28    Titel: Was ess ich am liebsten, dass satt macht und gesund ist :-) Antworten mit Zitat

... Das wäre bei mir ein Stangenbohnen-Eintopf Smile

Ich schneide 2 rote Pepperoni klein und brate sie in einem Topf mit etwas Öl (geschmacksneutral, Sonnenblumen, Raps...) an.

3-4 Kartoffeln geschält und in Würfel geschnitten, 2 Möhren kleinschneiden, 500g Stangenbohnen waschen, stückeln und eine Dose gestückelte Tomaten gebe ich dann zu den inzwischen gedünsteten Peperoni dazu.

Damit es etwas schneller geht, koche ich ca. 1,2 L Wasser im Wasserkocher und gieße das heiße Wasser in den Topf.

Dann würze ich alles mit 5-6 TL Instant-Rinderbrühe und lasse alles ca. 20 Minuten kochen. Very Happy ... lecker... guten Appetit
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3150

BeitragVerfasst am: 16. März 2019 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt richtig gut Kassiopeja...lecker...

@Schattengewächs

Ich ess gern Abends,mir hilft das beim Einschlafen...Gesund ist das wohl nicht...

Gruß...
Nach oben
schattengewächs
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 26.07.2015
Beiträge: 2090

BeitragVerfasst am: 16. März 2019 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

nee, aber was "gesund ist" oder nicht, muß jeder für sich selbst entscheiden.
Wenn ich mit leerem Magen einschlafe, wache ich, unterzuckerungsbedingt höchstwahrscheinlich um 4 Uhr morgens mit Migräne auf!
Also ich gehe jetzt mit voller "Plauze" schlafen, vorher noch irgendein Filmchen, was mein Nervensystem nicht strapaziert. Leichte Kost für den Geist.
Auch ernähre ich mich schon soweit, meiner Meinung nach, gesund.
Eben hab ich Natur-spinat (gepimpt mit Gewürzen meiner Wahl) mit Spargel, mit viel Käse überbacken, Fritten, Salat usw. gegessen.

Schlaft schön! Cool
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3150

BeitragVerfasst am: 17. März 2019 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Eben hab ich Natur-spinat (gepimpt mit Gewürzen meiner Wahl) mit Spargel, mit viel Käse überbacken, Fritten, Salat usw. gegessen.


Klingt lecker...

Früher mochte ich Spinat nicht sonderlich,heute gerade andersrum...
Spargel sowieso,mein Lieblingsgemüse...der Urin müffelt nächsten Tag zwar etwas,aber sehr lecker das Zeug...Spargel in Sauce Hollandaise...uhhhh

Probier mal Blattspinat mit Bandnudeln...ahhhh

Foodporn...

Gruß
Nach oben
Lillian
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 3894

BeitragVerfasst am: 20. März 2019 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

schattengewächs hat Folgendes geschrieben:
hmmmmm, Doc Mabuse,- ein wenig besorgnis-erregend ist das schon.

Dr. Prof. Schattengewächs glaubt zwar auch, dass es gesünder ist:

Morgens wie ein König,
Mittags wie ein Edelmann,
und Abends wie ein Bettler zu essen,


Ich bin der Meinung, man sollte essen, wen man hungrig ist, so handhabe ich das jetzt mein halbes Leben und gesundheitlich hat es mir nie geschadet.

Morgens kann ich absolut gar nichts essen, hält dann bis späten Nachmittag oder Abend. Und an vielen Tagen kann ich gar nichts essen. Habe dann einfach keinen Hunger.

Aber was auf mich zutrifft, muss ja auch nicht für Andere gelten.
Nach oben
Yez
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 20.04.2016
Beiträge: 2622

BeitragVerfasst am: 21. März 2019 09:41    Titel: Antworten mit Zitat

Esse ganz viele Bananen, in der Hoffnung das sie „wirken“. 😂
Nach oben
Mohandes59
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.12.2014
Beiträge: 1596

BeitragVerfasst am: 24. März 2019 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

... und es geht doch!

Vor einiger Zeit hatten wir hier im Forum eine Diskussion über Nutella & Co. Insbesondere über den Zusatz von Palmöl. Nutella hat auch das Rezept geändert und verwendet Palmöl. Die einzige Nuss-Nougat-Creme ohne Palmöl (abgesehen von den teuren Bio-Marken) war das Nusskati von ALDI - kurz darauf wurde auch hier das Rezept geändert, mit Palmöl Sad.

Palmöl ist allgegenwärtig, ich wundere mich immer wieder wo es enthalten ist. Für die Industrie ist Palmöl perfekt: billig, geschmacksneutral und gut zu verarbeiten. Die ökologischen Folgen sind verheerend - ganze Regenwälder in Asien und Südamerika werden gerodet und machen Platz für Monokulturen. Eine Reporterin im Radio schilderte das so: "Soweit das Auge reicht, nur Palmölstauden. Keine Insekten oder Vögel. Wo tausende Jahre Menschen im und vom Urwald lebten, ist nun eine Wüste".

Nun hat ALDI seit neuestem 'Nudossi' im Regal. OHNE Palmöl! Steht auch auf Etikett und Deckel, ganz fett. Brand-Zwieback, auch zwischenzeitlich mit Palmöl, ist zur alten Rezeptur mit Sonnenblumenöl zurückgekehrt und kaufe ich jetzt auch wieder.

Oft heißt es ja "als Einzelner kann ich doch sowieso nichts ausrichten" - falsch. Am Beispiel Palmöl sieht man wie sich das Bewußtsein vom Kleinen hin zum Großen hin ändert, mit jedem Kauf stimmt man ab, bezieht Position - und das hat Folgen (s.o.)! Sicherlich werden weitere Hersteller folgen. Und Palmöl ist auch nur ein, wenn auch plakatives Beispiel.

Allen einen schönen Sonntag, jetzt noch ein Mohnbrötchen mit NUDOSSI Wink ... LG Mohandes
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3150

BeitragVerfasst am: 24. März 2019 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Allen einen schönen Sonntag


Dir auch...

Zitat:
jetzt noch ein Mohnbrötchen mit NUDOSSI Wink


Lass es dir schmecken...

Gruß...
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 1382

BeitragVerfasst am: 24. März 2019 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

hihihihihi … und wer hat's erfunden: Die Grünen.
Und mit dem Raps geht's weiter.
Und nix, hat mit nix zu tun, weil wenn dann alles eh wurscht ist, dann kann auch der Bio-Diesel wieder in den Salat. Laughing Cool
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter
Seite 22 von 25
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin