Substitution und Blutdrucksenker

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anja33
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 24.03.2011
Beiträge: 347

BeitragVerfasst am: 29. Jun 2020 15:04    Titel: Substitution und Blutdrucksenker Antworten mit Zitat

Hallo,

hat vielleicht jemand Erfahrung mit Pola und Blutdrucksenkern, speziell Calciumantagonisten wie Amlodipin?
Ich bin damit nicht gut klar gekommen und hatte den Eindruck, dass das Mittel sich mit der Pola Substi nicht verträgt. Mein Arzt sagt natürlich, dass das nicht sein kann, und im Netz hab ich auch keine Anhaltspunkte gefunden, die meinen Verdacht bestätigen könnten.
Aber was spielt das schon für eine Rolle bei so einem relativ neuen Medikament. Schließlich kommt es nicht gerade selten vor, dass Neben-/Wechselwirkungen erst Jahre nach der Erstzulassung entdeckt werden. Außerdem kommt die Kombi Pola/Amlopidin bestimmt nicht so oft vor.
Wie auch immer...vielleicht hat ja von euch jemand Erfahrung mit Blutdruckmitteln bzw. Calciumantagonisten in der Substi gemacht.
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3440

BeitragVerfasst am: 29. Jun 2020 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Anja...

Erfahrungen mit Substi und Blutdruckmittel hab ich nicht...aber du könntest in der Apotheke anrufen und diese 2 Mittel Polamidon und Amlopidin auf Wechselwirkungen überprüfen lassen...geht ganz schnell,die haben ne Datenbank im Computer,müssen nur die 2 Medikamente eingeben...

Unabhängig vom Pola kann es auch sein,das du das Amlopidin einfach nicht verträgst...die Liste der Nebenwirkungen sind ja länger wie ne Gutenberg Bibel...

Gegebenenfalls müsste dich dein Arzt auf ein anderes Blutdruckmittel einstellen...

Auch die Gründe für den Hohen Blutdruck näher zu Beleuchten wäre ratsam...weil Smartys sind die Tabletten nicht...

Lieben Gruß...
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3440

BeitragVerfasst am: 29. Jun 2020 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag noch was mir wichtig ist:

Bevor du mit nem Blutdruck von 180 durch die gegend rennst,weil das ist auch alles andere als Gesund,sprich bitte mit deinem Arzt darüber...

Weil ich bin kein Arzt...

Lieben Gruß...
Nach oben
Anja33
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 24.03.2011
Beiträge: 347

BeitragVerfasst am: 29. Jun 2020 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

danke für die Antwort.
Ja, manchmal ist der Blutdruck auf 180, aber nur kurz. Ich hatte deshalb mal ein Langzeit RR (Blutdruckmessung) über 24 Stunden, da lag dann der Durchschnittswert bei 128.
Aaaaaber ich hatte ziemlich krasses Nasenbluten, deshalb sollte der Blutdruck runter.
Also ich hab wirklich ne jahrzehntelange Suchtkarriere und so ziemlich alles durch. Aber sowas beschissenes wie dieses Amlopidin hab ich noch nie erlebt. Und bei mir hat es nicht mal den Blutdruck gesenkt, sondern ihn zwischen 100 und 190 rauf und runter gejagt, so über den Tag verteilt. Shocked
Jetzt nehm ich es den dritten Tag nicht mehr und heute Abend fühl ich mich zum ersten mal wieder wie ein normaler Mensch.
Liebe Grüße
Nach oben
Dr.Mabuse
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 19.02.2015
Beiträge: 3440

BeitragVerfasst am: 29. Jun 2020 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Jetzt nehm ich es den dritten Tag nicht mehr und heute Abend fühl ich mich zum ersten mal wieder wie ein normaler Mensch.


Das klingt für mich als hättest du das Amlopidin wirklich nicht vertragen...eine andere Erklährung gibt es eigentlich nicht...

Auch lese ich zwischen den Zeilen,das dir dein Substi Arzt dir die Beschwerden nicht glauben will...ob wohl es eigentlich im Beipackzettel steht...

Falls du mit deinem Substi Arzt in der richtung nicht weiter kommst,vielleicht mal zum Kardiologen...der kann dann auch dein Herz Kreislauf mal näher unter die Lupe nehmen...

Finds gut das du geantwortet hast...viele machen das gar nicht mehr nachdem ein Thread erstellt wurde...

Ich wünsch dir ne gute Nacht...

Gruß...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Heroin Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin