Kennt ihr euch mit legal Highs aus?

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
allesinderwaage
Silber-User
Silber-User


Anmeldungsdatum: 01.08.2014
Beiträge: 160

BeitragVerfasst am: 4. Jan 2021 20:53    Titel: Kennt ihr euch mit legal Highs aus? Antworten mit Zitat

So wie ich informiert bin, sind seit 2016 sämtliche Stoffgruppen verboten worden. Ist es nun gänzlich illegal, sich irgendwas was unter das Label "Legal Highs" fällt zu ordern? Nicht das ich es tun möchte, mich interessiert es einfach nur mal. Diesem Zeug würde ich wahrscheilich noch Rattengift vorziehen, also braucht euch da keine Sorgen machen.
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2904

BeitragVerfasst am: 4. Jan 2021 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz#:~:text=Das%20Neue-psychoaktive-Stoffe-,teilweise%20auch%20unter%20Strafe%20stellt.

Les dich schlau


Lg andy
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2904

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2021 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Der war interessant

https://www.vice.com/de/article/m7a533/chemisch-gestrecktes-cannabis-so-gross-ist-das-problem-in-deutschland

Lg andy
Nach oben
ast
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 3014

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2021 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

'die Pandemie' geht auch am Schwarzmarkt nicht vorbei...
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2904

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2021 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Und hier kommt der ganze Dreck her.Ist halt schade wenn

Kids sich den Scheiss reinziehen,wegen der ganzen

Bullenpranoia und Strafverfolgung von Kiffer.

https://www.google.com/amp/s/www.vice.com/amp/de/article/3kxdbb/zu-besuch-in-einem-chinesischen-drogenlabor-fentanyl


LG andy
Nach oben
Praxx
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 25.07.2014
Beiträge: 3176

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2021 00:12    Titel: Antworten mit Zitat

Durch das "NPS"-Gesetz wurden Substanzen bestimmter chemischer Stoffgruppen verboten - also jeglicher "unerlaubter Verkehr" mit den Substanzen.
Die werden natürlich weiter gehandelt und leider auch konsumiert, obwohl sie weitaus schädlicher und gefährlicher sind als die Originalsubstanzen.
Cannabinoide mit 100-200-facher Potenz, ebenso Fentanylderivate mit bis zu 10.000 facher Potenz, Halluzinogene und Amphetamine mit völlig unbekannten Effekten.
Das sind Stoffe, bei denen nachlässiges Mischen dazu führen kann, dass eine Dosis aus dem gleichen Bubble unwirksam und die nächste völlig überdosiert ist.
Herz-Kreislauf-Probleme, vegetative Entsteuerung, Neurotoxizität - bis hin zu Herzinfarkt, Schlaganfall, bleibende hirnorganische Veränderungen, chronische Psychosen...
Unverständlich, dass die ungefährlichen Originalsubstanzen weiter illegalisiert bleiben, die "Ausweichstoffe" aber lebensgefährlich sind.

Konsumenten- und Jugendschutz lassen sich nur in einem legalen, reguliertn und kontrollierten Markt durchsetzen.

LG
Praxx
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Legale Drogen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin