Muskelverspannungen - was kann ich machen?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SophNa
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 24.02.2016
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2021 19:45    Titel: Muskelverspannungen - was kann ich machen? Antworten mit Zitat

Ich arbeite im Callcenter und hab auch privat sehr viel Stress. Daher leide ich schon längere Zeit unter starken Muskelverspannungen. Massagen helfen mir zwar kurzfristig, aber leider zahlt die Krankenkasse nur sechs davon und alle weiteren Kosten muss man selbst tragen. Da kommt auf Dauer natürlich ein gutes Sümmchen zusammen. Eine Kollegin hat mir neulich von der Behandlung durch eine Massagepistole erzählt. Sie meinte, das wäre eine Behandlungsmethode, die man zu Hause durchführen könnte - mit langfristigem Erfolg. Kennt sich jemand von euch zufällig damit aus?
Nach oben
Marle
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 2825

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2021 20:09    Titel: Re: Muskelverspannungen - was kann ich machen? Antworten mit Zitat

SophNa hat Folgendes geschrieben:
Eine Kollegin hat mir neulich von der Behandlung durch eine Massagepistole erzählt. Sie meinte, das wäre eine Behandlungsmethode, die man zu Hause durchführen könnte - mit langfristigem Erfolg. Kennt sich jemand von euch zufällig damit aus?

Nimm eine richtige Pistole Twisted Evil Der dauerhafte Erfolg ist garantiert!
Nach oben
Kriestie
Bronze-User
Bronze-User


Anmeldungsdatum: 22.02.2016
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 10. Jun 2021 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

Als Fitnesstrainerin kenne das Problem nur allzu gut. Viele meiner Kunden und sogar auch ich leiden oft unter Muskelschmerzen und Verspannungen. Dabei ist es egal, ob es Hobby- oder Profisportler sind. Ich bin vor gut einem Jahr durch den Tipp eines Mitsportlers auf die Behandlung mit einer Massagepistole von TheraGun aufmerksam geworden. Bereits nach kurzer Behandlungsdauer sind meine Beschwerden fast komplett verschwunden. Vor dem Kauf war ich ausführlich im WWW unterwegs und hab durch Zufall https://www.checkyourhealth.de/massagepistolen/theragun/ als Anbieter gefunden. Es gibt dort alle relevanten Informationen zu den Massagepistolen.
Nach oben
Cariote
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 18.06.2015
Beiträge: 1125

BeitragVerfasst am: 12. Jun 2021 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo! Vielen Dank für den Link! Das scheint Klasse zu sein.
Grüße an alle die mich noch kennen von Caro
Nach oben
Schlaumeier
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 05.06.2015
Beiträge: 1867

BeitragVerfasst am: 13. Jun 2021 05:53    Titel: Antworten mit Zitat

Den wuerde ich mir noch heute kaufen wenn es moeglich waere Ihn herzuschaffen. Neu sind die Dinger hier unbezahlbar. Also jetzt zu Corona weil wir verdienstmaessig stark eingeschraenkt sind. Evil or Very Mad

https://www.ebay.de/itm/224493594513?hash=item3444dc6791:g:zvQAAOSw6p5gwwY~
Nach oben
dakini
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 07.04.2015
Beiträge: 3184

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2021 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

Physiotherapeuten leisten schon gute Arbeit. Moron hat eine super Frau und holt sich immer wieder neue Rezepte, die eben jene 6 Anwendungen umfassen - er meint, es gäbe ein Ankreuzfeld für "Dauer Behandlung" - was klar mehrere einschließt. Jedoch darf man da ganzheitlich dran. Sehr viele Menschen sind davon betroffen - gleich wo.

Ich kann dazu raten, sich zunächst einer Fazientherapie zu unterziehen. Im Vorfeld, bevor massiert wird. Sonst macht es ja wenig Sinn. Zudem Dehnen, regelmäßig. Und "rollern".

Die Körperhaltung ist der nächste Punkt, der entscheidend ist. Man gewöhnt sich manches an...Entspannung ein Stichwort.

Ich selbst, bekomme gerade Massagen von jemandem, der in Indien gelernt hat. Bereits nach der ersten, spürte ich, wie es sich auf alles auswirkte. "Flexibilität" auch im Denken.

Schlaumeier, vllt kann Deine Frau Dir was Gutes tun, Dich massieren. Plus ein bischen aufwärmen, Dehnübungen, die Du auch selbst machen kannst. Kopfbereich, Halsseiten nicht vergessen...damit fing ich an, ähnlich. Hat schon was gebracht. Wink
Nach oben
Jolina40
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 28.12.2015
Beiträge: 748

BeitragVerfasst am: 19. Jun 2021 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Was für n Beitrag, so auffällige Werbung, da schreibt eine und bekommt n Tip von einer anderen die zufällig 2 Tage hintereinander ihren Account erstellt haben. Das kennen wir doch schon, oder?
Auge sei wachsam...
Nach oben
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2877

BeitragVerfasst am: 19. Jun 2021 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Ich therapier meine Rückens herzen am liebsten mit Wärmflasche. Aber richtig heisst.

LG andy
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Fragen und Antworten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin