Seit dieser Nacht...

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 285, 286, 287
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Tod und Trauer
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andy1977
Platin-User
Platin-User


Anmeldungsdatum: 25.11.2010
Beiträge: 2931

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2022 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Jetzt ist es offiziell,

https://www.google.com/amp/s/amp.n-tv.de/wissen/Cannabis-koennte-vor-Corona-schuetzen-article23055666.html

LG andy
Nach oben
Maximus96
Gold-User
Gold-User


Anmeldungsdatum: 29.11.2012
Beiträge: 325

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2022 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Mann, ich hatte vorhin echt viel geschrieben, musste dann in einen Einsatz, danach war alles weg. Hab mich sehr geärgert.

Abgelehnt an den anderen Thread, ich bin (war) tatsächlich in einer Art Selbsthilfe-/Traumagruppe aktiv. Der wöchentliche Austausch hat mir sehr geholfen. Leider auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt - dank Corona.
Wird jetzt einer von uns rückfällig (worst case, stirbt an einer ÜD) - sind das dann Kollateralschäden?

Mehr muss ich glaube dazu nicht sagen, das greift in so viele Bereiche des Lebens ein. Ich verstehe nicht, wo das Problem ist, angeblich ist Omikron doch ansteckender, aber weniger gefährlich. By the way, hatten vorhin einen Krankentransport Covid-pos. zur Dialyse. Das fällt mir dazu ein. Habe ja auch beruflich mit Corona zu tun. Geht, wo ich arbeite, in den Pflegeheimen um, zumeist trotz Impfung.

Was soll's
MAXI
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3133

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2022 02:19    Titel: Antworten mit Zitat

Politik-Quiz - Wer damit wohl gemeint ist? Cool
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3133

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2022 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Man muss schon mal Revue passieren lassen ...
Zwei Verschwörungstheoretiker, Querdenker und Aluhüte unterhalten sich im Öffentlich rechtlichen Fernsehen ganz ungeschminkt über ..
naja halt darüber, war die Verschwörungstheoretiker, Querdenker und Aluhüte auf der Straße nicht sagen dürfen, weil sonst ... Twisted Evil

Vor einem Jahr war das. Seither hat sich an den grundlegenden Aussagen überhaupt nichts geändert. Immer noch ist die breite Masse der Geimpften Versuchskarnickel für die Pharmaindustrie.
Bis heute gibt es nur Notfallzulassungen, weil ganz offensichtlich die verantwortlichen Behörden (EMA (European Medicines Agency) und für Deutschland das PEI (Paul Ehrlicher Institut) den Vakzinen - immer noch nicht! - wirklich trauen.
Bei Gegenrede: Warum bitte sonst gibt es immer noch keine ganz normale, allgemeingültige Zulassung?

"... wir verabreichen die Impfung, und gucken dann, während sie läuft, ob es noch weitere Nebenwirkungen geben könnte?"
"Ganz genau, das ist der Sinn von so einer Notfallzulassung. Und die soll dann in einer ganz normalen Zulassung münden, sobald mit man eben die genügenden Sicherheitsdaten hat."
"... wie viel von all dem ist denn tatsächlich wissenschaftlich belegt?"
" ... tja, das ist genau das, was wir momentan als Wissenschaftler noch ein bisschen vermissen, die genauen Kenntnisse der Studien und Ergebnisse ... wir Wissenschaftler haben das noch nicht, und die Zulassungsbehörden werden das sicher bekommen, aber wir noch nicht, aber ich hoffe, dass es bald da ist ..."

https://www.bing.com/videos/search?q=Notfallzulassung+%26+Nebenwirkungen+Prof.+Becker%2c+Virologe+Uni+Marburg+20.11.2020+-+Bananenrepublik&&view=detail&mid=78A935E5EC027D7B101278A935E5EC027D7B1012&&FORM=VRDGAR&ru=%2Fvideos%2Fsearch%3Fq%3DNotfallzulassung%2B%2526%2BNebenwirkungen%2BProf.%2BBecker%252C%2BVirologe%2BUni%2BMarburg%2B20.11.2020%2B-%2BBananenrepublik%26form%3DQBLH%26sp%3D-1%26pq%3D%26sc%3D0-0%26qs%3Dn%26sk%3D%26cvid%3DDD2F3B47840D49DEA05EF8FF9F3634EA
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3133

BeitragVerfasst am: 20. Jan 2022 00:03    Titel: Antworten mit Zitat

Es bärbockt wieder ... Junge, Junge, stell Dir vor, mit so was würdest Du Dich als Staubsaugervertreter bei Vorwerk bewerben Laughing
watch?v=eLh0dQ8zPZk

Und noch so ein "Ding":
Man kann einfach nur noch sprachlos staunend zuschauen. Diese Leute wollen dem Volk Ethik und Moral predigen!
watch?v=Uu4TqC-sgIs

Und jetzt noch die sehr subtile, unverfrorene freche und dreiste Behauptung, diese Geld (Corona-Bonus) käme aus der Parteikasse. Wohlwissend, dass diese Parteikasse samt Bonus durch den (dummen) Steuerzahler gefüllt wird.
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3133

BeitragVerfasst am: 21. Jan 2022 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Gott schütze uns vor grünen und linken Booster-Hipstern

... oder streng "wissenschaftlich" betrachtet: Die neuen Nazis sind alle grün Twisted Evil
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3133

BeitragVerfasst am: 21. Jan 2022 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Uih - das wird dem Landesdikt .. ähm ... vater aber gar nicht in den Kram passen.
Und unsere Beverly wird's freuen, kann sie doch zumindest vorläufig ihr Studium fortsetzen.
Halt bis grüne Diktator das "kleine Richterlein" zusammengefaltet oder wahlweise an eine andere Stelle versetzt hat, damit er freie Bahn hat für sein Regime Twisted Evil

VGH-Beschluss: 2G-Regel an Hochschulen in BW wird außer Vollzug gesetzt
Nach oben
Marle
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 06.10.2016
Beiträge: 3133

BeitragVerfasst am: 27. Jan 2022 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Anlässlich eines aktuellen Meinungsaustausches mit einer „Fach-Frau“:
Ich glaube, dass sich das, was die deutsche Politik und Ordnungsbehörden an Vertrauen, Achtung und Respekt – m. E. ohne Not – buchstäblich verbrannt und kaputt gemacht haben, in den nächsten 20 Jahren nicht mehr wieder aufzubauen ist.

Guckt selbst nach, wie man Leute noch vor kaum einem halben Jahr genannt hat, die so eine Meldung verbreiteten: Viele Corona Patienten liegen nicht wegen Corona im Krankenhaus
Im Übrigen dasselbe Blatt (BZ) hat sich herausragend am Bashing, an Diffamierungen, Abwertungen und immer neuem Erfinden von unglaublichen Beleidigung beteiligt.
All die von der Regierung (und unseren Steuergeldern) bezahlten „Faktenchecker“ haben sich das Maul verrissen und mit hanebüchenen Argumenten versucht solche Meldungen zu widerlegen. Allen voran diese Drecksplattform „Correctiv“ mit seinem zwielichten Geschäftsführer.

Das Einzige, das sich in der ganzen Zeit nicht geändert hat, und auch nach zwei Jahren seine Gültigkeit hat: Alles was diese Selbstdarsteller, wie Lauterbach und Co., von sich gaben, kann man in Münchhausens Geschichte mit einreihen. Nichts von dem, was diese Leute behaupten oder behaupteten, hat je länger als bestenfalls 3 Monate standgehalten.
Nach oben
ast
Foren-Guru
Foren-Guru


Anmeldungsdatum: 14.03.2012
Beiträge: 3087

BeitragVerfasst am: 27. Jan 2022 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

lol, die Halbwertzeiten werden in jeder Hinsicht kürzer, so auch die Gültigkeiten der Regierungsaussagen Mr. Green
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Drogen-Forum Foren-Übersicht -> Tod und Trauer Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 285, 286, 287
Seite 287 von 287
Gehe zu:  
Impressum & Rechtliches
ForenübersichtIndex   SucheSuche   FAQFAQ   LoginLogin